Wintersammlung für Obdachlosenhilfe "Aachener Kälteengel"

von

files/aachenpost/content/Bilder/Winterkleidung.jpgWintersammlung für Obdachlosenhilfe "Aachener Kälteengel"

Johanniter rufen zu Sachspenden auf. Die Wintersammlung findet am Samstag und Sonntag, dem 28. und 29. Oktober statt.

Benötigt werden:
Decken, Schlafsäcke, Isomatten sowie wintertaugliche Kleiderspenden; Hygieneartikel wie Duschgel, Zahnbürste, Zahnpasta; Lebensmittel in Form von Süßigkeiten, löslicher Kaffee und Teebeutel sowie Tiernahrung.

Hintergrund
Mit dem kommenden Winter 2017/18 engagieren sich ehrenamtliche Helfer und Helferinnen der Johanniter mit einem neuen Projekt im Bereich der Obdachlosenhilfe. Dazu werden die Aachener Kältehelfer wöchentlich an festen Haltestellen im Aachener Stadtgebiet Menschen, die oft am Rande unserer Gesellschaft leben, mit dem Notwendigsten versorgen und ihnen eine zuverlässige Anlaufstelle bieten.
Die wichtigste Aufgabe der Kältehelfer besteht darin, wohnungslose und bedürftige Menschen in den kalten Wintermonaten mit warmen Getränken und Mahlzeiten sowie Bekleidung, Schlafsäcken und Decken zu versorgen.

Rückfragen an das Kältehelfer-Team:
E-Mail: kaeltehelfer.aachen.at.johanniter.de
Tel.: 0241 91838-51

Wintersammlung - wann und wo?
Sa 28.10. und So 29.10.2017 von 10 - 16 Uhr
Regionalgeschäftsstelle der Johanniter, Rotter Bruch 32–34, Aachen

 

 

Zurück