Die Stadt Aachen informiert zum Bürgerservice in der Ferienzeit

von

Terminsprechzeiten und Onlinedienste nutzen und so längere Wartezeiten vermeiden

logo_stadt_aachen1.jpg

Die Stadt Aachen informiert:


"Besonders für die Ferienzeit gilt, wer beim städtischen Bürgerservice notwendige Passangelegenheit abklären oder eine andere der vielen möglichen Serviceleistungen in Anspruch nehmen möchte, der soll nach Möglichkeit von den städtischen Onlinediensten Gebrauch machen oder telefonisch einen Gesprächstermin vereinbaren. Denn gerade während der Ferienzeit, wie beispielsweise jetzt in den Osterferien, kommt es im Bürgerservice der Stadt Aachen mit seinen beiden Standorten Katschhof und Bahnhofplatz und auch in den Bezirksämtern immer wieder zu oft längeren Wartezeiten. 
 
Ein Termin kann über Call Aachen, Telefon Aachen 4320, montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr oder online über aachen.de oder bei jedem der sechs Bezirksämter vereinbart werden. Bei der Auswahl des Bezirksamtes ist man nicht an beispielsweise den Bezirks, in dem man wohnt, gebunden.
 
Terminsprechzeiten sind dienstags und donnerstags von 13 bis 15 Uhr, mittwochs von 8 bis 12 Uhr und von 16 bis 18 Uhr - natürlich nach vorheriger Terminvereinbarung! - möglich. Zusätzlich gibt es an jedem ersten Samstag im Monat die Möglichkeit, für die Zeit von 9 bis 13 Uhr einen Gesprächstermin für den Servicestandort Katschhof zu vereinbaren. Ein Termin kann auch persönlich bei den Info-Punkten der beiden Bürgerservice-Standorte Bahnhofplatz und Katschhof abgestimmt werden."

Weitere Informationen zum Bürgerservice sind hier zu finden: https://serviceportal.aachen.de/suche/-/egov-bis-search/institution/47411
 

Zurück