Veranstaltungshinweis: Sprachförderung in der ehrenamtlichen Integrationsarbeit

von

Hier die dazugehörige Ausschreibung zur Veranstaltung:

Sehr geehrte Damen und Herren,

immer mehr Flüchtlinge suchen Schutz und Zuflucht in Deutschland. Auch die Region Aachen hat in den letzten Wochen zahlreiche Menschen aufgenommen. In allen Kommunen der StädeRegion sorgen vielen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer dafür, dass die Menschen einen guten Start hier haben. Die Hilfsbereitschaft der Bewohner in unserer Region ist beeindruckend.

Besonders wichtig, um sich in Deutschland zu Recht zu finden, ist das Erlernen der deutschen Sprache. Auch hier engagieren sich Männer und Frauen ehrenamtlich, damit Neuankömmlinge schnell dazugehören können.

Für diese Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler bietet das Kommunale Integrationszentrum ein Seminar zum Bereich Thema „Deutsch als Fremdsprache/ Deutsch als Zweitsprache“. „Sprachförderung in der ehrenamtlichen Integrationsarbeit“

Wie kann ich die deutsche Sprache so vermitteln, dass Menschen, die Deutsch sprechen, schnell und mit Spaß lernen? Welche Materialien kann ich verwenden? Wo bekomme ich Unterstützung?

Das Seminar findet statt am: 12. November 2015 14 bis 18 Uhr Raum E 170, Zollernstraße 16, 52070 Aachen

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis zum 9.11.2015 bei Silke Peters (Telefon: 0241/ 5194 4603 oder silke.peters@staedteregion-aachen.de) an. Für Rückfragen steht Frau Peters ebenfalls zur Verfügung.  

Leiten Sie diese Information gerne weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Genten / StädteRegion Aachen A 46 - Kommunales Integrationszentrum

Zurück