Integrationsratswahl 2014

von

logo_stadt_aachen.jpg

Integrationsratswahl: Wahlvorschläge bis spätestens 7. April einreichen!

Die Stadt Aachen ruft dazu auf, Vorschläge für die Wahl zum Integrationsrat einzureichen. Der Integrationsrat wird am Sonntag, 25. Mai, gewählt. Die Wahl wird gleichzeitig mit der Wahl des Europaparlaments und der Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen durchgeführt. Wahlleiterin für Aachen ist Stadtkämmerin Annekathrin Grehling.

Wahlvorschläge können so genannte Listenwahlvorschläge, also eine Gruppe von Personen, oder Einnzelpersonen sein. Voraussetzungen für die Kandidatur ist ein Mindestalter von 18 Jahren. Man muss seit mindestens einem Jahr rechtmäßig im Bundesgebiet wohnen und seit mindestens drei Monaten seine Hauptwohnung in Aachen haben. Ansonsten kann jede Bürgerin oder jeder Bürger kandidieren.

Die Wahlvorschläge sind bis spätestens Montag,  7. April, 18 Uhr, bei der Wahlleiterin der Stadt  Aachen,  Fachbereich 01 / Wahlen, in der Peterstraße 17 (Bushof), Zimmer 65, 52058 Aachen einzureichen. Um etwaige Mängel noch vor Ablauf der Einreichungsfrist auch beheben zu können, wird jedoch empfohlen, die Wahlvorschläge so früh wie möglich einzureichen.

Wahlvorschläge können von allen eingereicht werden, die auch wahlberechtigt sind. Wahlberechtigt ist man, wenn man am Wahltag mindestens 16 Jahre alt ist und seit mindestens einem Jahr rechtmäßig in Deutschland lebt sowie seit mindestens dem 16. Tag vor der Wahl seinen Hauptwohnsitz in Aachen hat. Vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten oder Listenwahlvorschläge müssen durch die Unterschrift von mindestens zehn Wahlberechtigten unterstützt werde. Jeder Wahlberechtigte darf mit seiner Unterschrift nur einen Wahlvorschlag unterstützen.  Für die Wahlvorschläge müssen Vordrucke verwendet werden, die vom Fachbereich 01/Wahlen auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Bei Fragen zur Integrationsratswahl und zur Einreichung von Wahlvorschlägen steht der Bereichsleiter Wahlen, Michael Riese, Telefon 432 12 09, michael.riese@mail.aachen.de, zur Verfügung. Alle Informationen zur Integrationsratswahl gibt es auch hier auf aachen.de unter dem Stichwort Integrationsratswahl.

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing

Haus Löwenstein

Markt 39

52058 Aachen
Fon: 49 (0) 241 432 1309
Fax: 49 (0) 241 281 21
E-Mail:    presse@mail.aachen.de

Zurück