Interreligiöser Stadtspaziergang im Ostviertel

02.08.2011, 21:59 von Roberto Graf

Interreligiöser Stadtspaziergang im Ostviertel

Am Samstag, dem 24. September 2011 bieten wir eine Stadtführung besonderer Art an. Wir treffen uns um 17.30 Uhr an der katholischen Kirche St. Fronleichnam. Nach deren Besichtigung geht es weiter zur Werkstatt der Kulturen, die von der Diakonie getragen wird. Als dritte Station besuchen wir die Baustelle der Moschee, die an der Stolberger Straße entsteht. Zum Abschluss können wir als Besucher am Abendgebet der Moschee teilnehmen.

Begleitet und veranstaltet wird der interreligiöse Stadtspaziergang gemeinsam von Pfarrer Johnsen, Gemeindereferent Josef Gerets (Pfarre St. Fronleichnam), Frau Kessler-Wirtz, (Diakonie), und Ayse Ulufer, (Muslimische Gemeinde). Um gut planen zu können, würden wir uns um eine Anmeldung bei Pfr. Johnsen (Tel. 1824924) freuen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Treffpunkt: Samstag, 24. September 2011, 17.30 Uhr, St. Fronleichnamskirche, Düppelstraße, Ostviertel

Zurück