Veranstaltung Busschule 60+ mit der ASEAG und der Polizei Aachen

von

Das Begegnungszentrum Aachen-Ost informiert:

 

"Kommen Sie zur Veranstaltung Busschule 60+ mit der ASEAG und der Polizei Aachen

 

Am Mittwoch, den 14.09.2016, pünktlich, um 13:45 Uhr, treffen wir uns mit den Teilnehmern im AWO-Begegnungszentrum Aachen-Ost, Schleswigstr. 10-16, 52068 Aachen (Abfahrt des Busses 14:00 Uhr).

Bei der Busschule werden die Teilnehmer über Daten und Fakten bezüglich des Verhaltens älterer Menschen im Straßenverkehr informiert. Es werden nützliche Tipps und Informationen durch Herrn Filipowicz, Ansprechpartner der ASEAG und Herrn Karl von der Polizei an die Gäste der Generation 60+  weiter gegeben.

Dazu gehören auch Tipps zur optimalen Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln. Nach einem Praxisteil „Aktives Busfahren“ stehen die Fachleute im Anschluss den Besuchern auch für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Im Begegnungszentrum der AWO in der Schleswigstrasse gibt es beim Austausch dann noch Kaffee und Kuchen. Wegen begrenzter Kapazität ist eine Anmeldung erforderlich.

Bitte melden Sie sich bis zum 12.09.2016 unter

Tel.:0241-502184 (13:00-16:30 Uhr)

oder

Tel.:0241-88916-35 (Anrufbeantworter) an.

 

Mit freundlichen Grüßen

Marianne Kuckelkorn

Koordinatorin Begegnungszentrum Aachen-Ost"

 

 

Zurück