Neues Gesicht bei TANDEMmia

von

Das Projekt TANDEMmia wendet sich an SeniorInnen mit und ohne Migrationshintergrund oder Behinderung, die in Aachen alleine leben und Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags oder einfach Kontakt benötigen.



files/aachenpost/content/newsletter/20160629_tandemia.jpgDa Frau Raquel Barros, die bisherige Projektleiterin, neue berufliche Ufer betritt, die mit zahlreichen Chancen und Aufgabenbereichen verbunden sind, freuen wir uns, dass Jessica Honnef ab dem 01.06.2016 die Projektleitung TANDEMmia übernimmt und als neue Ansprechpartnerin für Sie da ist.



Bisher hat sie Menschen in prekären Lebenslagen als Sozialbetreuerin begleitet und bei kulturellen Projekten in Aachen mitgearbeitet. Außerdem war sie lange Zeit als Deutschlehrerin in Aachen und Eschweiler tätig. Als Mutter eines dreizehnjährigen Sohnes und gebürtige Aachenerin wohnt sie im Frankenbergerviertel und freut sich nun auf Sie!

files/aachenpost/content/Logos/100_WdK.jpgSie können Frau Honnef zur wöchentlichen Sprechzeit telefonisch immer donnerstags vormittags von 10.00 Uhr-12.00 Uhr in der Werkstatt der Kulturen im Reichsweg 30 in 52068 Aachen erreichen:
Telefon 0241 5652829-8 oder honnef@diakonie-aachen.de

Zurück