Inklusives Wohnprojekt an der Stolberger Straße

von

Inklusives Wohnprojekt an der Stolberger Straße

files/aachenpost/content/newsletter/20160621_fauna_stolberger-str_320.jpg

Das gemeinsame Projekt der gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft Aachen (gewoge) und der Freien Alten- und Nachbarschaftshilfe Aachen (fauna) e.V. nimmt Formen an:

Die Gebäude in der Stolberger Straße schräg gegenüber der neuen Yunus-Emre-Moschee haben konkrete Konturen angenommen, so dass sich jeder ein genaueres Bild von den barrierefreien, teils rollstuhlgerechten Mietwohnungen und dem Nachbarschaftscafé für die Mieter der Wohnanlage machen kann. Die 77 Wohnungen für 1 bis 6 Personen sind teilweise öffentlich gefördert, teilweise freifinanziert. Die fauna wird dort ein Büro als Anlaufstelle für die Bürger(innen) im Quartier und als weiteren Stützpunkt für ein Pflegeteam beziehen.

Das Nachbarschaftscafé bildet das Herzstück des Projektes „gemeinsam(e) Nachbarschaft gestalten“.

files/aachenpost/content/Logos/sw_nrw_logo.pngDie nun zugesagte Förderung der Stiftung Wohlfahrtspflege des Landes NRW macht es möglich, dass das Zusammenwohnen von jungen und alten Menschen, Familien und Alleinstehenden, Menschen mit und ohne Unterstützungsbedarf durch eine(n) Quartiermanager(in) unterstützt und begleitet werden kann. Weiterhin wird eine Stelle für die Entwicklung eines kultursensiblen Unterstützungsangebotes für pflegebedürftige Menschen und ihre pflegenden Angehörigen mit und ohne Migrationshintergrund im Ostviertel geschaffen. Ein weiterer Bestandteil des Projektes sieht vor, für alt gewordene Menschen mit Behinderung gemeinsam mit einem Träger der Behindertenhilfe neue Formen des Wohnens und der Unterstützung zu entwickeln. Auch hierfür stellt die Stiftung Wohlfahrtspflege Fördermittel zur Verfügung.

Das Projekt startet am 01.01.2017. Dann sind die Gebäude bezugsfertig und die neuen Mitarbeiter(innen) der fauna startbereit, um dem Bürgercafé als neuen Anlaufpunkt im Panneschopp ein möglichst buntes Leben einzuhauchen.

Es gibt zwar bereits eine lange Liste von Interessierten für die Wohnungen bei der gewoge, aber noch ist nichts entschieden.

Informationen zum Wohnprojekt:

fauna e.V.
Freie Alten- und Nachbarschaftshilfe Aachen
Stolberger Straße 23, 52068 Aachen

Ansprechpartner: Jörg Limbrock
Telefon 0241 – 51 44 95

Stellenausschreibung

 

Für Fragen zur Vermietung:

gewoge AG
Kleinmarschierstraße 54-58, 52062 Aachen
Telefon 0241 47704-0

Zurück