In der Rückschau: Öcher-Platt Erzählcafé im AWO Begegnungszentrum

von

Am letzten Dienstag, den 24. November, konnte man den ehemaligen kommissarischen Schulleiter des Geschwister-Scholl-Gymnasiums, Dr. Manfred Birmans, mal in einer ganz anderen Rolle erleben! Denn an diesem Tag hatte das AWO-Begegnungszentrum Aachen-Ost zum Öcher-Platt-Erzählcafé eingeladen. Um die 25 Besucherinnen und Besucher kamen bei Kaffee und Kuchen an der gemütlich geschmückten Tafel im Begegnungszentrum zusammen. 

Manfred Birmans, ein Liebhaber der Öcher Sproch  (Aachener Sprache), animierte dabei mit lustigen Anekdoten, Geschichten aus der eigenen Kindheit und lokalen Gedichten zum "Verzell". Es dauerte nicht lange, da trauten sich auch die übrigen Gäste, ihre Erinnerungen an vergangene Zeiten preiszugeben - es wurde von Adventsbräuchen, schrägen Tannenbaumständern, schwarzer Seife, ängstlichen Geschwistern mit "Kötteln in der Bux" und anderen Geschichten, wie es früher als Kind zu Hause war, berichtet. Sogar ein Liedchen wurde von einer selbstbewussten Besucherin in der Runde angestimmt, eine Ode "an ons Oche!" Es war ein schöner Nachmittag, wie man auf dem Bild erkennen kann! 

files/aachenpost/content/Bilder/Aktionen/OechPlatt_Cafe_1.jpg

 

Zurück