Familien-Radsport-Tag am Hirschcenter

von

Am Samstag den 11. September findet - diesmal unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Marcel Phillip - der Familien-Radsport-Tag am Hirschcenter statt. Bereits zum dritten Mal lädt das Organisationsteam rund um Initiatorin Uschi Brammertz vom AK Integration durch Sport Menschen mit und ohne Behinderung sowie interessierte Menschen aller Kulturen und jeden Alters zu gemeinsamer Bewegung und dem Kennenlernen neuer Sportmöglichkeiten ein. Getestet werden können beispielsweise E-Bike, Einrad- oder Dreiradfahren - sogar Rollstuhlhockey kann ausprobiert werden.

Außerdem im Programm: Eine Kunstradfahrshow und der Verkauf von 20 gebrauchten Markenfahrrädern für kleines Geld.

Die Mitmach-Veranstaltung ist kostenlos und kann vonn 11 bis 16 Uhr am Hirschcenter besucht werden.

Zurück