Stadtteilchor In Chor-siv probt wieder

von

Das Motto lautet „Singen über Grenzen hinweg“ – über Sprach- und Kulturgrenzen, über Grenzen einer Behinderung genauso wie auch über die Stadtteilgrenze hinweg. "Wir sind eine bunte Gruppe, da wir in unterschiedlichsten Ländern geboren wurden und Menschen mit und ohne Behinderung sind. Der Name setzt sich zusammen aus den Wörtern Chor, interkulturell und inklusiv. Unser Repertoire an Liedern ist vielfältig und wir singen in unterschiedlichsten Sprachen. Chorerfahrung ist nicht erforderlich und neue Mitsänger und Mitsängerinnen sind jederzeit willkommen!"

files/aachenpost/content/Logos/Wdk-Logo.png

Termin: Dienstags 19:00 – 20:30 Uhr

Ort/Raum: Nadelfabrik, Reichsweg 30, Eingang 3, 1. Etage, rechter Raum

Teilnehmen können alle, die Spaß am gemeinsamen Singen haben!

Chorleitung: Guiomar Marques-Ranke; Kontakt über Werkstatt der Kulturen, Telefon 0241 / 56 52 82 92 oder per Mail an marques-ranke@diakonie-aachen.de

Zurück