Gut zu wissen: Jutes tun in Aachen

von

Onlineplattform zur Unterstützung von Flüchtlingen

Die Flüchtlingsthematik erhält in der Stadt Aachen - und so auch in unserem Stadtteil - stetig wachsende Aufmerksamkeit und Unterstützungsbedarf. Die Webseite http://www.jutestun.de/ versucht in Form einer Online-Plattform, Bedarf und Angebote praxisorientiert zusammenzuführen.

Auf der Webseite heißt es dazu:

"Viele Bürger möchten unterstützen. Dabei ist es möglich mit vielfältigen Dingen zu helfen: Möbel, Alltagsgegenstände, Nachhilfe und.. und .. und..

jutestun! in Aachen bietet eine Plattform um den Bedarf und die Angebote zusammenzubringen: Sie finden hier Gesuche, die von Institutionen und Initiativen eingestellt werden die Flüchtlinge in Aachen betreuen – und zwar genau solche Dinge, die zur Zeit dringend gebraucht werden! Aktuell und passend!

Sie können helfen! Jeder hat etwas in seinem Keller Jeder kann etwas mit dem Menschen unterstützt werden!

Wie es geht: Institutionen und Initiativen können sich anmelden und so über einen Zugang Gesuche einstellen. Diese sind öffentlich sichtbar. Wenn Sie Dinge haben, nach den gesucht wird, können Sie über ein Formular direkt in Kontakt treten und absprechen, wie z.B. eine Übergabe stattfinden kann.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: www.facebook.com/jutestunAachen

Sie sind Betreuer oder eine Einrichtung und möchten auch Gesuche veröffentlichen? Email an: info@jutestun.de"

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück