Busbegleitung und Seniorenlotsen

von

Angebote für ältere Menschen und Menschen mit Behinderung

Wenn ältere Menschen aus Angst nicht mehr Bus fahren oder Hilfe beim Einsteigen benötigen oder wenn Menschen mit Behinderungen sich nicht zutrauen, allein mit dem Bus zu fahren, dann sind die Busbegleiter in der Städteregion Aachen die richtigen Ansprechpartner.

Sie ermöglichen älteren oder behinderten Fahrgästen die individuelle Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Der Service beginnt bereits an der Haustüre und erstreckt sich über die Hilfe beim Ein- und Aussteigen bis hin zu Auskünften zum Fahrplan und zu den Tarifen.

Sie möchten den Service nutzen oder das Angebot in Ihren Netzwerken verbreiten? Alle Informationen zum Busbegleitungsservice finden Sie im Flyer oder unter: http://aachen.de/de/stadt_buerger/verkehr_strasse/clevermobil/fahrrad_in_aachen/07_radfahren_60plus/flyer_busbegleiter.pdf

Außerdem bietet die StädteRegion Aachen ab September 2015 ein Schulungs- und Begleitangebot für ehrenamtliche Seniorenlotsen an. Seniorenlotsen sind EhrenamtlerInnen, die am Thema Alter und Pflege interessiert sind. Da sie vor Ort, vielleicht sogar im selben Quartier leben, könnnen Sie als erste AnsprechpartnerInnen von Seniorinnen und Senioren oder deren Angehörigen fungieren und individuell "Wege" aufzeigen. Alle weiteren Informationen zur Schulung finden Sie im Flyer.

Zurück