”Die Würde des Menschen ist unantastbar”

von

Anti Folterausstellung von Amnesty International vom 14.11.2014 – 22.11.2014.

Folter kann man nicht “ausstellen”, ja nicht einmal beschreiben. Die Ausstellung versucht aber mittels künstlerischer Exponate und Banner das Thema Folter “anzudeuten” und zum Nachdenken anzuregen. Sie wird von einem Rahmenprogramm, bestehend aus einer Einführung in das Thema (Eröffnung), Konzertlesung, Themen- und Ländervorträge und Führungen/Diskussions-runden (Zielgruppe vor allem Schulklassen), begleitet.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.amnesty-aachen.de

Terminübersicht

Zurück