Hand in Hand für eine saubere Weißwasserstraße

von

KiTa WW.jpg

Am 04. April folgten dem Frühjahrsputz-Aufruf unseres Oberbürgermeisters die Anwohner/innen der Weißwasserstraße, die Mitarbeiter/innen des Sozialsdienstes "Übergangswohnheime" der Stadt Aachen sowie Kinder, Eltern und Erzieherinnen der Kindertagesstätte (KiTa) und säuberten ihr Lebens- und Arbeitsplatzumfeld.

Gemeinsam "Hand in Hand" wurde an diesem Nachmittag der Bürgersteig bis zur Firma Horsch und der Weg zur KiTa gekehrt. Bereits Tage zuvor wurden auch in Eigenleistung der Anwohner/innen sogenannte Stolperfallen (hervorstehendes Kopfsteinpflaster) begradigt.

files/aachenpost/content/Bilder/KiTa WW/Fruehjahrsputz 2014/14_Kaffee-no-longer-to-go.jpg   Selbst (als Kunstwerk ?) zurückgelassener "Kaffee-to-go" durfte seinen Weg
   in den großen Müllsack fortsetzen.

 

Aber nicht nur die Straße wurde gesäubert sondern auch das ca. 50 Meter lange "Meerwasser-Aquarium" zur KiTa. Und hier bekamen wir eine riesengroße Unterstützung durch die Freiwillige Feuerwehr - sehr zur Freude der Kinder, die sich direkt um einen "Ausbildungsplatz" am Wasserschlauch rissen, während die Anderen das Aquarium (die Mauer) von Hand mit Schrubbern putzten. Das anschließende Fotoshooting durfte natürlich nicht fehlen.

Nach getaner harter Arbeit und zufrieden trafen sich alle zu einem geselligen Beisammensein auf dem Spielplatz, auf dessen Tischtennisplatte die Erzieherinnen der Kita Stärkungsmittel (Obst, Plätzchen, Kaffee, Säfte und Wasser) zur Verfügung stellten. Wer von der Arbeit noch nicht ganz erschöpft war, die oder der tanzte mit den Kindern noch etwas.

files/aachenpost/content/Bilder/KiTa WW/Fruehjahrsputz 2014/21_KwArbeit.jpgAm Abend führte der Kreuzweg der Arbeit (der kfd und KAB von St. Severin nach St, Barbara) durch die Weißwasserstr. Lesen Sie hierzu den Bericht Akt der Solidarität mit den Menschen im Abseits in der Aachener Zeitung vom 08.04.2014.

Ob jemandem von ihnen die saubere Weißwasserstr. aufgefallen ist ?

Und weil Ostern vor der Tür steht ? oder einfach nur, weil es sehr schön aussieht ? bekam das "frische" Aquarium viele bunte Stiefmütterchen

Lesen Sie zum Frühjahrsputz auch den Artikel in der AZ vom 05.04.2014:
Kinder aus Kornelimünster und von der Weißwasserstraße gehen sauber in Vorleistung

Zurück