„Aktiv für Arbeit im Stadtteil Aachen-Ost“

von

Einladung zum Runden Tisch Arbeit am 10. September

Im Rahmen des ESF-geförderten Projektes „Aktiv für Arbeit im Stadtteil Aachen-Ost“ findet am 10. September von 18 bis 20 Uhr in der Nadelfabrik (Seminarraum II) der nächste Runden Tisch Arbeit statt.

Alle interessierten arbeitsmarkt- bzw. zielgruppenrelevanten (Jugendliche, Menschen mit Migrationshintergrund, Frauen und Alleinerziehende (m/w), Ältere Personen) Akteurinnen und Akteure aus bzw. für Aachen-Ost sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Unter dem Link www.aachen.de/aktivfuerarbeit finden Sie nähere Projektinformationen sowie die Tagesordnung zum Termin. Sie können sich unter der E-Mail myriam.rawak@mail.aachen.de gerne anmelden.

Tagesordnung

Start der Thematischen Workshops im September

Außerdem werden ab September sowie im Verlauf der nächsten Monate vier Thematische Workshops zu je vier verschiedenen Zielgruppen (Jugendliche, Menschen mit Migrationshintergrund, Frauen und Alleinerziehende (m/w) sowie ältere Personen) angeboten, bei denen es in insgesamt je drei Sitzungen darum gehen wird, die folgende Fragestellung zu bearbeiten:

Wie können die bestehenden Angebote zur Arbeitsmarktintegration strukturell verzahnt werden, um eine Eingliederung der Menschen der Zielgruppen in den Arbeitsmarkt zu erreichen?

Die Thematischen Workshops werden beim Runden Tisch Arbeit näher vorgestellt. Ein kurzer Einblick vorab:

Im Mittelpunkt der Workshops steht das Bestreben, die alltägliche Arbeit mit den Menschen im Stadtteil durch den kooperativen Ansatz zusätzlich zu stärken. Denn durch die bessere Kenntnis der vorhandenen Angebote zur Arbeitsmarktintegration können Beratungsleistungen, die bedarfsorientierte Weitervermittlung von arbeitssuchenden Personen entlang einer Dienstleistungskette sowie die Ansprache der Menschen der Zielgruppen unterstützt werden.

Zu den Veranstaltungen möchte ich Sie ebenfalls herzlich einladen. Hier für Sie die anstehenden Workshoptermine:

Jugendliche

17. September 2013 ab 17 Uhr
(Nadelfabrik Reichsweg 30, Aachen-Ost / Seminarraum II)

Ältere Personen

24. September 2013 ab 17 Uhr
(Nadelfabrik Reichsweg 30, Aachen-Ost / Seminarraum II)

Menschen mit Migrationshintergrund

25. September 2013 ab 17 Uhr
(MYPEGASUS Krantzstr. 7, Aachen / Raum I)

Frauen und Alleinerziehende

26. September 2013 ab 17 Uhr
(Nadelfabrik Reichsweg 30, Aachen-Ost / Seminarraum II)

Zu den Workshops können sich bis Donnerstag, den 12. September unter myriam.rawak@mail.aachen.de anmelden (Anmeldung auch zu mehreren Terminen möglich).

Ich freue mich über Ihre Teilnahme ! Für Rückfragen können Sie sich gerne unter den genannten Kontaktdaten bei mir melden.

Herzliche Grüße

Myriam Rawak

(Netzwerkcoach „Aktiv für Arbeit im Stadtteil Aachen-Ost)

Kontakt:

Stadtverwaltung Aachen
Fachbereich Wirtschaftsförderung/Europäische Angelegenheiten
Verwaltungsgebäude Katschhof
Johannes-Paul-II. Str. 1
52062 Aachen

Telefon: 0049 (0) 241/ 432 - 7656
Fax: 0049 (0) 0241/ 432 - 7639
E-Mail: myriam.rawak@mail.aachen.de

Nadelfabrik
Reichsweg 30
Büro Integrationsrat
52068 Aachen

Telefon: 0049 (0) 241 / 432 - 7656
Fax: 0049 (0) 241 / 432 - 7669
E-Mail: myriam.rawak@mail.aachen.de

Zurück