neues Redaktionsmitglied

von

aachenpostlogo-rz.jpg

LächelndDie @achenpost freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Redaktionsmitglied "Janina - kurz: Nina - Göbbels",

Ein Neuling stellt sich vor...

Ich heiße Nina und bin 22 Jahre jung.

Hauptberuflich bin ich Studentin an der RWTH Aachen,

Hier studiere ich Soziologie und Politische Wissenschaft  BA. im 6. Semester.

Doch irgendwie muss ich mir mein Leben finanzieren und bin nebenberuflich im Einzelhandel tätig.

Da mich dies nicht 100-%tig erfüllt und ich zukünftig im Redaktionsbereich oder auch im sozialen Bereich arbeiten möchte, wollte ich ersteinmal etwas lockerer über ein Ehrenamt praktische Erfahrung sammeln.

Ich bin ich Aachen geboren und lebe seit circa zwei Jahren an den Aachen Arkaden/ Bahnhof Rothe Erde. Seit dem bin ich ebenfalls glücklich vergeben. Mein Freund lebt seit seiner Geburt im Ostviertel und kennt sich hier sehr gut aus.

Deshalb bot sich die Mitarbeit beim @achenpost Online-Newsletter für mich an. Diese scheint, wie für mich zugeschnitten. Auch der erste Kontakt mit Mitgliedern der Stadtteilkonferenz hat mir gute Einblicke in die Arbeit im Viertel geboten und sofort sind mir kreative Ideen gekommen, was ich alles gerne realisieren würde.

Meine erste Idee war, Bewohner im Stadtteil Ost nach ihrer Gefühlslage oder auch Meinung bezüglich der hohen Polizeipräsenz zu befragen oder nur über ein Erlebnis/ Gefühls-/ Meinungsbild zu berichten.

Noch so nebenbei:
In meiner Freizeit lese ich gerne, trainiere im Fitnessstudio und gehe hauptsächlich am Wochenende tanzen.

Ich freu mich auf neue Leute, andere Kulturen, interessante Themen rund um Aachen Rothe Erde und Ost!

Nina Göbbels

Triererstraße 43-45
52078 Aachen
Tel.: 0241/56004693

janina.goebbels@rwth-aachen.de

Zurück