Weihnachten 2011 im Spielhaus Kennedypark

von

Spielhaus

Das letzte Weihnachtsfest im Spielhaus fand 2011 zweifach statt.

Unsere türkischen Mütter, die das Haus das ganze Jahr über regelmäßig in den Nachmittagsstunden besuchen und auch zur traditionellen Weihnachtsfeier kommen, wollten nun daneben ein „türkisches Weihnachtsfest“ mit uns feiern.

Kinder und Mitarbeiter sollten zu Gast „im eigenen Haus“ sein. Also bereiteten sie zuhause vor und tischten dann im Spielhaus eine Tafel reichhaltiger türkischer Köstlichkeiten auf. Man konnte gar nicht alles probieren. Eine wunderbare Stimmung verbreitete sich im Spielhaus…..

Zwei Tage später war dann die „deutsche Weihnachtsfeier“ angesagt.

Wochenlang war im Spielhaus mit den Kindern gebacken worden. Weihnachtsplätzchen der unterschiedlichsten Art. (Der Duft liegt scheinbar immer noch im Haus!) Und nun waren die Mütter mit ihren Kindern zu Gast im Spielhaus. Bei weihnachtlich gedeckten Tischen, Kerzen und Tannengrün, wurden die Plätzchen, Nüsse und Mandarinen genossen. Dazu gab es Kaffee, Tee und Kakao. Anschließend gab es dann die berühmten Spielhauspiele, an denen Kinder und auch Mütter einen großen Spaß hatten. Zum Schluß gab es, traditionell, noch für jeden ein Weihnachtstütchen mit kleinen Leckereien.

Es war schön:

Ein Weihnachtsfest einer deutsch/türkischen Groß-Familie im Aachener Ostviertel!

Ein dickes „Dankeschön“ an alle Beteiligten und ein gutes 2012 sagt

Helmut Reuling (Leiter Spielhaus Kennedypark)

Zurück